Scandifeeling in Zürich und Umgebung

 

Klar kann man es sich zu Hause so richtig "hyggelig" machen, das geht mit dem einten oder anderen Accessoires bestens, doch was, wenn man nach Draussen geht und es sich skandinavisch-gemütlich machen will ? 

Schlussendlich kann oder will nicht jeder, in den nächsten Flieger einsteigen, und nach Skandinavien reisen. 

 

Doch im eigenen Land, sich wie in Skandinavien zu fühlen, dies geht nicht nur bei IKEA, sondern auch in andere Locations in Zürich und Umgebung. Diese Location habe ich für dich gefunden und getestet. 

- Skandinavisches Design

Im Kreis 7 im östlichen Teil der Stadt Zürich, habe ich heute den Shop HOUSE OF GEFION entdeckt. 

Nahe am Römerplatz, wo Tram 3 und 8 vorbeifahren, hat seit Mai 2018 ein neuer nordic Design & Living Concept Store, gegründet von der dänischen / norwegischen Julie Marie Kjersem, ihr Pforte geöffnet. 

Ein echtes Schmuckstück mit einer grossen Auswahl an einzigartigen, zeitlosen und hochwertigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen aus Dänemark, Schweden und Norwegen. Sehr vielfältig ist auch die grosse Auswahl an Baby und Kinderartikeln aus dem Norden. Nur schon deswegen lohnt es sich mal hinzugehen, einfach putzig. 

 

Julie konzentriert sich auf neues Designs, welches in der Schweiz noch nicht verbreitet ist, sowie auf klassische Marken, die Generationen nachhaltig überleben können. Ich habe bei HOUSE OF GEFION Labels gefunden, welche ich vor allem in Dänemark entdeckt habe, wie zum Beispiel die schönen Bilder von VISSEVASSE

Ich freu mich dir, Julie und ihren Shop hier vorstellen zu dürfen und freue mich auf eine tolle Koopration. 

 

- Skandinavisch Essen

 

Ein süsses Cafe in der Badener Altstadt, mit ganz viel Liebe geführt von einer echten Schwedin

Ich habe es vor einigen Jahren entdeckt, als ich gemütlich durch die Badener Altstadt lief. Sofort packte mich die Neugier, als ich die schwedische Flagge an einem Strassenplakat wehen sah. Die Schaufenster mit Dalapferden und Tomte geschmückt, luden mich einzutreten. Ein Duft von Kaffe und Kanelbullaren in der Luft und ein sympatisches "Hey Välkomme" hiessen mich willkommen, hier bist du in Schweden. Ewa aus Göteborg führt das Lokal mit ganz viel Liebe und sehr leckeren Sachen. Man kann sogar bei ihr eine Smörgastarta für einen speziellen Anlass bestellen, ich versichere euch, ein Erfolgstreffer für euer Buffet. Es war ein Highlight am Komunionfest meines Sohnes, einfach lecker !!! 

Das Scandinavian Deli bietet nebst frischgebackenen Leckereien und kleinen Mittagsmenues auch ganz viele schwedische Produkte, wie Knäckebrot, eingemachte Heringe, Kannelbullare, schwedische Tagesgerichte. 

Mein absoluter TIP, geht unbedingt in der Karnevalzeit hin, wenn Ewa ihre superfeinen Semlor täglich frisch zubereitet. Einfach nur köstlich, sag ich dir !!! 

Ein bisschen Schweden im Herzen von Zürich.....

Im Kreis 3, genauer gesagt, an der Sihlfeldstrasse 10 in 8003 Zürich, findest du das TILLSAMMAN, dass auf Schwedisch 'zusammen' heisst. 

Geführt von der Südschwedin Maria, fand ich, beim Eintreten des Lokales, den skandinavischen Flair, den ich von Haga kenne, wieder. Schlicht eingerichtet, mit dem gewissen Etwas, man fühlt sich willkommen und irgendwie Lagom. 

Maria hat mir, auf sehr sympathische Art, das Konzept des Tillsamman vorgestellt. Denn man kann dort nicht nur lecker Essen, sondern auch das ganze Lokal mieten. Durch seine interessante Einrichtung, kann man die Location auf deinem persönlichem Wunsch anpassen.

Sei es für ein Bankett, Party oder Fashionevent, einfach toll. 


- Skandinavisch Einkaufen

Für Scandifeeling zu Hause habe ich diverse Geschäfte in meiner Umgebung für dich entdeckt.

Hier stelle ich dir einige von diesen Shops mit exklusiver nordischen Artikeln vor ( falls du weitere kennst, einfach melden ) 

 

Es handelt sich dabei um Geschäfte, welche mit grosser Leidenschaft von netten Skandinavischen Menschen geführt werden. Sehr gerne stelle ich dir, diese von mir persönlich immer wieder besuchte Shops vor und mache, mit Zustimmung der Inhaber, auch sehr gerne Werbung dafür. Ich freu mich jedesmal wenn ich dort Scandifeeling schnuppern darf und möchte es dir absolut nicht vorenthalten auch das Gefühl zu bekommen, diese Geschäfte zu besuchen und dabei Luft von Schweden oder Finnland zu schnuppern.

  • Helsinki-Design: Shop im angesagten Zürcher Kreis 5, Nahe Viadukt und Puls 5, befindet sich an der Schiffbaustrase 7, das Geschäft mit nordischem Design  www.helsinki-design.ch 

Hier auf dem linken Bild Artikeln aus dem Geschäft, welche auch am jährlichen finnischen Weihnachtsmarkt angeboten werden. Man sieht unter anderem Artikel von Marimekko, Lapuan Kankurit und Iittala.

 

Ich persönlich beziehe hier sehr gerne die Küchentücher von Lapuan Kankurrit und meine heissgeliebten Marimekko Artikel. Und ab uns zu kaufe ich mir auch immer wieder gerne eine Kerze von Skandinavisk. 

 

 

  • Finnis : wunderschöner Shop in den Badener Altstadt, an der Kronengasse 11. Die Finnin Päivi Tissari, heisst dich herzlich willkommen und bietet eine Anzahlt finnisches Design, von Marimekko,Lapuan Kankurit, Iittala, Aarika und die megafeine Schockoladen von Fazer. www.finnis.ch 

Hier auf dem Bild die süssen Wichtelmännchen von Aarikka aus Finnland. Das schöne dieser Produkte ist, nicht nur dass sie aus finnischen Holz hergestellt werden, diese Artikeln werden in Behindertenwerkstätten in Finnland hergestellt.

Man macht sich und Anderen damit eine Freude. 

 

Ich persönlich beziehe hier auch diverse finnische Artikel unter anderem die feine Minzschockolade von Fazer. 

 

Einen Bericht zu Finnis findest du auch im Blog :zu Besuch bei Finnis 

 

 


Produkte aus Schweden

Marabou 

Ich lebe ja in der Schweiz, im Land der Schockolade, soll ich dir was gestehen ? 

Wenn ich von einer Schwedenreise zurückkomme, dann ist das erste was ich für zu Hause mitnehme, schwedische Schokolade....ne, denkste ! Tatsächlich, und zwar die Marabou, vor allem die Apelsinkrokant ( Orangenkrokant) und das spezielle Saltlakrits (Salzlakritz). Ich sage dir, wenn du sie nicht probierst, dann kannst du nicht wissen was dir entgeht. Ich rede hier aber nicht von der Maraboutafel, dass du im IKEA kaufen kannst, nej nej...die in Schweden gekaufte, das ist diese Schokolade. Aber bekanntlich sind Geschmäcker ja verschieden ;-) 

Testen denn probieren geht über studieren !

 

Mörsjö Deli 

Tunnbröd ist jenes Knäckebrot, das lange aus Fladen gebacken wird und so herrlich knusprig und intensiv schmeckt. Diese werden mit nichts weiter als purem Salz verfeinert. Ich liebe sie einfach, der perfekte Snack für unterwegs oder zu feinen Salaten. Die Tunnbrödchips gehören einfach zu Schweden – einfach und 100% skandinavisch. Mal eine andere Art von Knäckebrot, dass wir hierzulande von Wasa oder Ikea kennen. 

 

KAVLI Tubenkäse 

Ich bin es mir gewohnt, Käse in Stücken oder Scheiben zu essen.

Da staunte ich, als ich in einem Stockholmer Supermarket vor einem Gestell, mit zahlreichen Tuben, stand. Blauschimmelkäse, Käse mit Schinken, Käse mit Paprika, Käse mit Rentier, Hummer oder Krabben...diese Schweden !

Probier's und mach dir selbst ein Bild, dachte ich mir. Das habe ich getan, es ist nicht mein Ding, doch mein Mann und mein Grosser, lieben sie, und so muss ich nach jeder Schwedenreise Ost (heisst Käse auf Schwedisch) aus der Tube vorrätig mitnehmen.

Kostet nicht viel, hält lange an, ist aber schwer, wenn man mit 10 Tuben nach Hause fliegt ;-)  Hier auf dem Foto mit Champignions und Blauschimmelkäse. 

 

Barnängen 

Auf meiner ersten Stockholmreise, hatte ich meine Douchecreme zu Hause vergessen. Klar hatte es im Hotel welches, doch ich wollte was einheimisches probieren. Und so entdeckte ich in einer Drogerie die Marke Barnängen. Mir gefielen die Flaschen der Douchecremen sehr, und der angenehme Duft der Douche-und Badecremen, erinnerte mich an meine Kindheit. 

Als dann vor ca 1 Jahr Manor Werbung für das Produkt machte, musste ich es unbedingt kaufen und seit dem, benötige ich für meine Körperpflege nur Barnängen Produkte. Hierzu Lande werden uns 'noch' wenige Produkte angeboten, während du in Schweden eine breitere Palette von Barnängen vorfindest. 

 

Weisst du, dass Barnängen auf Schwedisch " Blumenwiese des Kindes" heisst. Schwedische, ausgeglichene (LAGOM) Art Körper und Geist zu verwöhnen.                                                            

 

 

L:A BRUKET

 

Bio-zertifizierte Produkten für den ganzen Körper aus Schweden. Skandinavisches Design, schlichte recyclebare Verpackung mit natürliche Inhaltsstoffe.

 

Ich habe mich in die Handcreme Nr. 159, mit Lemongrass, verliebt. Es duftet wahnsinnig gut und meine Hände werden gepflegt und geschützt. 

 

Lipbalm Nr 017 mit Mandeln und Kokosnuss ist auch sehr empfehlenswert die Lippen, gesund durch die kalte Jahreszeit zu bringen. 

 

Neu sind LA BRUKET Produkte auch im Globus erhältlich. Du findest dort die Handcremen, Shampoos, Lotionen und die wohlriechenden Raumdüfte. 

 

 

Ich habe immer die Lippenbalsam und eine kleine Tube Handcreme in meiner Tasche. Kann ich dir einfach nur empfehlen, sind ein bisschen teurer als herkömmliche Marken, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall.