6. Februar, Nationaltag der Samen

Seit 1993 wird am 6. Februar in Norwegen, Schweden, Finnland und auf der Kola-Halbinsel in Russland der Nationaltag der Samen gefeiert. Das Datum erinnert an den ersten länderübergreifenden samischen Kongress, der am 6. Februar 1917 im norwegischen Trondheim stattfand.

In Skansen, das ist das älteste Freilichtmuseum der Welt, welches sich Mitten in Stockholm, befindet, wird das jedes Jahr ausgiebig gefeiert. Mit diversen samischen Darbietungen. 

Man erfährt wie die Samen leben, darf einen Einblick in ihrem Alltag bekommen und es gibt Konzerte mit typischen Samischen Künstlern. Einer davon ist Jon Henrik Fjällgren, welcher durch Talang Sverige 2014, TV Format wie "The Voice", in Skandinavien bekannt wurde, und die Zuhörer mit seiner magischen Stimme hypnotisiert. 

Einfach nur faszinierend, wie alles von seinem Urvolk, den Samen, mehr erfährst du auf Kurioses aus Schweden

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0